Literaturverzeichnis

Hier soll im Laufe der Zeit ein Literaturverzeichnis entstehen.


 

Beyme, Klaus von (1984): Parteien in westlichen Demokratien, München u.a.O.

Böckenförde, Wolfgang (1976): Staat, Gesellschaft, Freiheit. Studien zur Staatstheorie und zum Verfassungsrecht, Frankfurt a.M.

Cantow, Matthias et al. (2015): Wahlen, Wahlrecht und Wahlsysteme, auf: http://www.wahlrecht.de/ (11.07.2015).

Detterbeck, Klaus (2011): Parteien und Parteiensystem, Konstanz und München.

Förster, Christian/ Schmid, Josef/ Trick, Nicolas (2014): Die nordischen Länder. Politik in Dänemark, Finnland, Norwegen und Schweden, Wiesbaden.

Freire, André (2006): The Party System of Portugal, in: Niedermayer, Oskar/ Haas, Melanie/ Stöss, Richard (Hrsg.): Die Parteiensysteme Westeuropas, Wiesbaden, S. 373-396.

Gallagher, Michael (1991): Proportionality, Disproportionality and Electoral Systems, in: Electoral Studies 10: 1, S. 33-51.

Gieler, Wolfgang (2010): Parteien im politischen System der Türkei, in: Gieler, Wolfgang/ Henrich, Christian Johannes (Hrsg.): Politik und Gesellschaft in der Türkei. Im Spannungsverhältnis zwischen Vergangenheit und Gegenwart, Wiesbaden, S. 53-67.

Hartmann, Jürgen (2011): Westliche Regierungssysteme. Parlamentarismus, präsidentielles und semi-präsidentielles Regierungssystem, Wiesbaden.

Helms, Ludger (2006): Das Parteiensystem Großbritanniens, in: Niedermayer, Oskar/ Haas, Melanie/ Stöss, Richard (Hrsg.): Die Parteiensysteme Westeuropas, Wiesbaden, S. 213-233.

Jahn, Detlef/ Kuitto, Kati/ Oberst, Christoph (2006): Das Parteiensystem Finnlands, in: Niedermayer, Oskar/ Haas, Melanie/ Stöss, Richard (Hrsg.): Die Parteiensysteme Westeuropas, Wiesbaden, S. 135-159.

Jochem, Sven (2012): Die politischen Systeme Skandinaviens, Wiesbaden.

Laakso, Markku/ Taagepera, Rein (1979): „Effective“ Number of Parties. A Measure with Application to West Europe, in: Comparative Political Studies 12: 1, S. 3-27.

Ladner, Andreas (2006): Das Parteiensystem der Schweiz, in: Niedermayer, Oskar/ Haas, Melanie/ Stöss, Richard (Hrsg.): Die Parteiensysteme Westeuropas, Wiesbaden, S. 397-419.

Lijphart, Arend (1999): Patterns of Democracy. Government Forms and Performance in Thirty-Six Countries, New Haven u.a.O.

Linder, Wolf (2009): Das politische System der Schweiz, in: Ismayr, Wolfgang (Hrsg.): Die politischen Systeme Westeuropas, Wiesbaden, S. 567-605.

Lipset, Seymour M./ Rokkan, Stein (1967): Cleavage Structures, Party Systems, and Voter Alignements: An Introduction, in: Lipset, Seymour M./ Rokkan, Stein (Hrsg.): Party Systems and Voter Alignements: Cross-National Perspectives, New York.

Nohlen, Dieter (2009): Wahlrecht und Parteiensystem. Zur Theorie und Empirie der Wahlsysteme, Opladen u.a.O.

Nordsieck, Wolfram (2015): Parties and Elections in Europe, auf: http://www.parties-and-elections.eu/countries.html (18.05.2015).

Özbudun, Ergun (2013): Party Politics & Social Cleavages in Turkey, Boulder u.a.O.

Schmidt, Manfred G. (2010): Wörterbuch zu Politik, Stuttgart.

Sturm, Roland (2009): Politik in Großbritannien, Wiesbaden.

Vatter, Adrian (2014): Das politische System der Schweiz, Baden-Baden.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s